für hörgeschädigte Menschen in DA und Umgebung
HörpOHRtal aktuell
Zielsetzung
Rat u. Unterstützung
Berichte
Kinder und Jugend
Gruppen / Vereine
SHS Darmstadt
ESiD
Hörnix
Unerhört
Hearing-Puzzle's RM
CI-Netzwerk DA-DI
DHS
HSD
Tinnitus-SHG DA
DSB OV DA
DSB OV WI
VGH-Ried
VTHB
Audiotherapie
HNO-Praxen
HNO-Kliniken
Hörgeräte-Akustiker
Hörunterstützung
Informationen
Interessante Links
Impressum
Gästebuch

Deutsche Hörbehinderten-Selbsthilfe e. V. (DHS)
Gemeinnützige Selbsthilfeorganisation für Schwerhörige und Ertaubte

- Selbstdarstellung im HörpOHRtal -


Anschrift:

Deutsche Hörbehinderten-Selbsthilfe e. V.
Dieter Schaal (komm. Vorsitzender)
Lauterburgstraße 28
96486 Lautertal

Tel:     09561 / 59323
Fax:  
Email:  
dieter.schaal@hoerbehindertenselbsthilfe.de
Web:    
www.hoerbehindertenselbsthilfe.de


Ziel und Zweck:

Die Deutsche Hörbehinderten Selbsthilfe e.V. ist ein Netzwerk von schwerhörigen und ertaubten Menschen und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Zweck des Vereins ist die Förderung öffentlicher Gesundheitspflege, insbesondere die Förderung der Rehabilitation und Selbsthilfe Hörbehinderter in der Bundesrepublik Deutschland. Der Satzungszweck wird verwirklicht, insbesondere durch Schulung und Förderung Hörbehinderter, geeignete Maßnahmen (nach Durchführung der Rehabilitation) zu weiter wirkender Nachsorge und Selbsthilfe, Öffentlichkeitsarbeit für Hörbehinderte und Schulung von Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen im Bereich der Hörbehindertenarbeit sowie der Herausgabe von Vereinspublikationen. Der Verein ist parteipolitisch und in konfessioneller Hinsicht neutral und sieht seine Arbeit als Beitrag demokratischer und sozialer Verantwortung.


Arbeitsschwerpunkte:

Der Schwerpunkt in der DHS ist die Hilfe zur Selbsthilfe. Wir vermitteln Kontakte zu bestehenden Hörgeschädigten-Selbsthilfegruppen und helfen mit unseren Erfahrungen beim Neuaufbau einer Selbsthilfegruppe. Neben den vielfältigen Angeboten der regionalen Selbsthilfe-Gruppen bietet die DHS e.V. für betroffene Schwerhörige und Ertaubte sowie deren Angehörige alljährlich Veranstaltungen an, die sich inzwischen immer größerer Beliebtheit erfreuen. 


Kontakte:

Dieter Schaal       dieter.schaal@hoerbehindertenselbsthilfe.de
Sonja Renken      
sonja.renken@hoerbehindertenselbsthilfe.de


Mitgliederzeitschrift: FORUM (halbjährlich)


Veranstaltungen:        siehe unter   www.hoerbehindertenselbsthilfe.de