für hörgeschädigte Menschen in DA und Umgebung
HörpOHRtal aktuell
Zielsetzung
Rat u. Unterstützung
SHS Darmstadt
DSB OV Darmstadt
Psychologischer Rat
IFD Darmstadt
Berichte
Kinder und Jugend
Gruppen / Vereine
Audiotherapie
HNO-Praxen
HNO-Kliniken
Hörgeräte-Akustiker
Hörunterstützung
Informationen
Interessante Links
Impressum
Gästebuch

Beratungs- und Unterstützungsangebote:

 

 

Angebote der Schwerhörigen-Seelsorge (SHS) Darmstadt

 

Herr Hans-Gunther Seifert, diplomierter Gemeindepädagoge, und Frau Sabine Auckenthaler, Diplom-Sozialarbeiterin,bieten den Hörgeschädigten, deren Partnern, Arbeitgebern und Menschen im Umfeld, die mit Hörgeschädigten arbeiten, in vielfältiger Weise Beratung, Unterstützung, Weiterbildung und Informationen an.   >> mehr
 

Zentrum Seelsorge und Beratung 
der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

   

 

Psychologische Beratung für schwerhörige und ertaubte Menschen:

Die ärztliche psychologische Versorgung ist bundesweit sichergestellt. Für die speziel len Belange schwerhöriger und ertaubte Menschen ist das Angebot jedoch sehr dünn. >> mehr

 

 Angebote des Integrationsfachdienstes (IFD):

 

Der Integrationsfachdienst Südhessen bietet eine spezielle Beratung und Unterstützung für hörgeschädigte Menschen im Arbeitsleben an.  >> mehr

IFD Südhessen, Rheinstraße 9, 64295 Darmstadt                        

 

Projekt/Tournee Ear to Heart:

 

Daniel Denecke, Liedermacher und Musiker mit Hörbehinderung, empfiehlt sich mit seinem Projekt "Ear to Heart" vor allen Dingen Schulen, aber auch Eltern- und Fördervereinen hörgeschädigter und normal hörender Kinder. Anfragen willkommen.

>> Details     >> Ear to Heart im Web

Daniel Deneke, Ear To Heart "Ohr"ganisation